Übersicht Trainingsangebot

Auswahl der Trainingskategorie

Gute Vorsätze für’s neue Jahr? – Wenn schon, dann richtig!

Wer macht es eigentlich nicht? Sich alles Mögliche als guten Vorsatz für das neue Jahr ausdenken. Bei den Meisten bleibt die ganze Sache auf dem Niveau des Silvesterscherzes hängen. Nichts verpufft schneller als die guten Vorsätze für's neue Jahr. Dabei liegt häufig schon das Hauptproblem darin, dass man sich einfach zu viel vornimmt. Für diejenigen, die es wirklich ernst meinen ist dieses Seminar gedacht. Wir wollen uns für das neue Jahr ein - vielleicht sogar herausvorderndes - Ziel definieren und klären, wie man es nicht aus den Augen verliert und tatsächlich erreicht. Ein Tag der sich lohnt! Da das Seminar auch im Januar noch einmal angeboten wird ist es sicher auch eine gute Idee als Weihnachtsgeschenkt für jemanden, dem man wirklich nur das Beste wünscht.

Resilient durch Corona

Resilienz bedeutet psychische Widerstandsfähigkeit oder seelische Stärke. Damit ist die Fähigkeit gemeint, trotz Belastungen gesund zu bleiben und/oder sich nach Krisen schnell wieder zu erholen. Etwas neuer und weitergehender ist die Interpretation, dass man aus Krisen sogar gestärkt hervorgehen kann. Die derzeitige Situation rund um Corona fordert die meisten von uns in dieser Beziehung enorm. Wie können wir es schaffen, diese zumeist als Krise wahrgenommene Situation zu meistern, oder sie sogar zu innerem, persönlchen Wachstum zu nutzen?

Zeitmanagement: Mehr vom Leben

Zeitmanagment ist Lebensmanagement! Das wird uns gerade in Zeiten, in denen wir gewzungen sind, Privat- und Berufsleben sehr eng zu verzahnen, deutlich vor Augen geführt. Gutes Zeitmanagement hat daher alle Aspekte des Lebens im Blick: Beruf, Privatleben, Familie, Partner, Hobby. Wir werden uns im Seminar natürlich mit den klassischen Werkzeugen des Zeitmanagements beschäftigen: To-do-Liste, Aufgabenmanagement, Aufgaben- und Terminplanung, aber auch z.B. mit effizientem Vorgehen bei Besprechungen. Aber auch der etwas größere Bogen soll gespannt werden: Was will ich längerfristig in den genannten Bereichen angehen? Was ist mir wirklich wichtig, und wie kann ich das alles unter einen Hut bekommen?

Zeitmanagement und Sport

Sport und Zeit. Zwei Dinge, die oft nicht gut zusammen passen. V.a. für diejenigen unter uns, die Sport eben nicht als Beruf betreiben können oder wollen, sondern als Hobby oder Amateur (das ist ein gewaltiger Unterschied!). Viele starten mit großen Ambitionen, müssen dann aber dem ganz normalen Leben Tribut zollen und hören dann - völlig frustriert - schnell wieder auf. Mit einigen kleinen Regeln und vernünftiger Planung kann man aber die Widrigkeiten des Alltags in den Griff bekommen und seine Ziele erreichen.